Seite wählen

Socialmedia Agentur
aus Wuppertal

Wir erstellen oder bringen deinen Social Media Auftritt auf den neuesten und freshesten Stand. Egal ob Facebook, Instagramm, TikTok oder Linkedin, wir haben für dich den richtigen Ansatz und kümmern uns um deine Accounts,

webdesign agentur aus Wuppertal

Jeder kennt jeden über 6,6 Ecken!

Über 30 Milliarden Instant Messages wurden ausgewertet. Am Ende stand die verblüffende Erkenntnis: Es gibt tatsächlich ein Grundgesetz für soziale Netzwerke. Jeder kennt jeden über 6,6 Ecken.

Social Media ist in der heutigen Zeit nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken. Vor allem bei einer jüngeren Zielgruppen wird es immer schwieriger, diese über klassische Medien zu erreichen. Jüngere Leuten verbringen die meiste Zeit im Alltag am Smartphone. Und Social Media findet auf dem Smartphone statt! Verlieren Sie nicht den Anschluss und nutzen Sie die Möglichkeiten von Facebook, Instagram, Twitter & Co.

 

Welches ist das richtige Soziale Netzwerk für mein Unternehmen?

Der Urgestein

Facebook

Facebook wurde 2004 als Studentennetzwerk von Marc Zuckerberg gegründet. Heute verzeichnet das Netzwerk  mittlerweile mehr als 1,4 Milliarden aktive Nutzer auf der ganzen Welt. In Deutschland hat derzeit mehr als 27 Millionen aktive User.

Das Netzwerk bietet Ihnen somit eine gute Möglichkeit um Ihr Unternehmen und Ihre Produkte  bekannter zu machen und potenzielle neue und bestehende Kunden anzusprechen.  Den durch die große Nutzerreichweite ist nahezu fast jede Zielgruppe bei Facebook aktiv.

Durch Ihre Facebook Unternehmensseite haben Sie die Möglichkeit direkt mit Ihren Fallowern / Kunden in Kontakt zutreten. Dabei können Sie auf Beiträge, Fragen und Antworten der Nutzer direkt reagieren.

 

Instagram

Instagram gehört wie Facebook und WhatsApp zum Meta-Konzern von Mark Zuckerberg.

Das Netzwerk ist besonders bei der Zielgruppe von 18 bis 40 Jahren beliebt, welche einen Wert auf hohe Ästhetik von Beiträge durch z.b. Foto legt.

25 Millionen Unternehmensprofile sind auf Instagram registriert und zwei von drei Usern welche ein Unternehmensprofil besuchen sind keine Follower. Durch die Art wie Instagram aufgebaut wird, werden Nutzer auf neue Inhalte häufiger aufmerksam gemacht.

 

Der neue

TikTok

TikTok ist eine Social-Media-Plattform, die vor allem von Jugendlichen genutzt wird, um kurze, selbstgedrehte Videos zu teilen. Die Plattform wurde im Jahr 2016 von der chinesischen Firma ByteDance gegründet und hat sich seitdem zu einem der beliebtesten Social-Media-Netzwerke weltweit entwickelt. In Deutschland ist TikTok vor allem für seine trendigen Musikvideos und Challenges bekannt.

Die Hauptzielgruppe auf TikTok ist die Generation Z. Also junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren.

Fast die Hälfte der jungen Menschen in Deutschland (44 Prozent) nutzt TikTok.

Weit dahinter folgt die mittlere Altersgruppe zwischen 30 und 49 Jahren (15 Prozent).

 

Whatsapp

Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp zählt weltweit rund 2 Milliarden aktive Nutzer und Nutzerinnen monatlich. Auch wenn WhatsApp immer noch vorrangig für den Austausch von Privatnachrichten genutzt wird und kein klassiches soziales Netzwerk ist, sollten Unternehmen den Messengerdienst nicht unbeachtet lassen. WhatsApp als Kanal nimmt nämlich eine immer wichtiger werdende Rolle vor allem in der Kundenbindung ein.

Mit WhatsApp Business können sowohl kleine also auch größere Unternehmendirekt mit Kunden und Kundinnen in Kontakt treten, Fragen beantworten, Produkte und Dienstleistungen vorstellen sowie beim Kaufprozess behilflich sein.

 

Pinterest

Pinterest ist eine Social-Media-Plattform, die sich hauptsächlich auf das Teilen von Bildern und Ideen für verschiedene Bereiche wie Mode, Kunst, DIY-Projekte und vieles mehr konzentriert. Nutzer können auf Pinterest „Pins“ von Bildern und Ideen erstellen und teilen, die sie interessant finden, und andere Nutzer können diese Pins liken oder repinnen, um sie in ihren eigenen Sammlungen zu speichern. Pinterest wurde im Jahr 2010 gegründet und ist seitdem eine sehr beliebte Plattform für Leute, die Inspiration und Ideen für verschiedene Hobbys und Interessen suchen.

 

Youtube

YouTube ist mit mehr als 2,2 Milliarden aktiven Usern und Userinnen die bekannteste Video-Plattform weltweit. Das Videoformat bietet optimale Voraussetzungen für professionelles Storytelling und die Möglichkeit, Ihre Marke und Ihr Unternehmen im besten Licht zu präsentieren. Da Bewegtbild immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist es demnach kein Wunder, dass die Nutzerzahlen der Video-Plattform kontstant hoch sind.

 

Xing

XING zählt im deutschsprachigen Raum stolze 19,9 Millionen Mitglieder. Das Online-Karrierenetzwerk eignet sich besonders gut für B2B-Marketing, da es von Natur aus auf professionelles Networking ausgelegt ist.

Mit dem Werbetool XING Ads können Unternehmen ihre Reichweite steigern. Der Vorteil: XING verwendet nutzerbasierte Daten, um Ihre Zielgruppe zu ermitteln. So hat Ihr Targeting eine hohe Trefferquote.

Auch sollten Sie auf XING ein Unternehmensprofil einrichten. Hier können Sie Kontaktdaten, einen Link zur Ihrer Website, eine Firmenbeschreibung und neuerdings auch das Leistungsportfolio Ihres Unternehmens hinterlegen.

 

Linkedin

LinkedIn ist der große Bruder von XING: Das Social Network für berufliche Kontakte hat 774 Millionen Nutzer und Nutzerinnen, die quer über den Globus verteilt sind. Die internationale Ausrichtung des Portals bietet Chancen für den Austausch mit Berufstätigen aus aller Welt.

Zusätzlich kann die eigene Marke auf LinkedIn großflächig promotet werden. Die vielfältigen Werbemöglichkeiten bieten durch gezieltes Targeting großes Potenzial besonders im B2B-Bereich.

 

Wir helfen dir beim Erstellen deines Socialmedia Profils.

Contentplanung

Was soll wann und wie auf welcher Plattform gepostet werden. 

Professionelles

Design

Ein professionell Wirkendes Erscheinungsbild und Wiedererkennung der eigenen Marke erweckt vertrauen beim Besucher der Webseite und führt zu mehr verkaufen oder anfragen.

Ansprechende  Fotos

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Seit mehren Jahren erstellen und betreuen wir   Socialmedia Accounts für Unternehmen

Somit waren wir es, welche damals die ersten Webauftritte für Unternehmer erstellt haben, die in Ihrer Branche damals die ersten im Web waren. Beim erstellen der Webseiten verwenden wir die aktuellsten Technologien, damit Ihre Webseite sicher ist und achten darauf das Ihre Webseiten auf den verschiedensten Endgeräten, vom Besucher, gut aufgerufen werden kann.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren ein kostenloses Beratungsgespräch. Dieses Gespräch kann bei Ihnen vor Ort sein und auch Online per Videocall. Wir nehmen uns Zeit und erstellen ein individuelle Angebot nach Ihren Wünschen für Sie.

1000+ Projekte für verschiedene Kunden

Fragen und Antworten:

Welches sind aktuell die Top 5 der sozialen Netzwerke?

1. Facebook
2. Twitter
3. Instagram
4. TikTok
5. YouTube

 

Welche Zielgruppe nutzt welche Social-Media-Plattform?

Ich habe noch keine Domain oder einen Webhost

Das ist keine Problem, gerne beantragen wir durch einen unserer Domainpartner Ihre Wunschdomain. Sie werden als Domaininhaber bei der entsprechenden Domainvergabesorganisation, wie z.b. in Deutschland der Denic, eingetragen.

Einen Webhost können Sie auch bei uns zu einen monatlich Beitrag, mieten. 

Was ist ein Responsives Design?

rüher wurden Webseiten nur auf PC aufgerufen. Doch durch die Entwicklung des Internet rufen wir Webseiten heutzutage über verschiedene Endgeräte wie Smartphone, Tablets oder sogar TV, Spielekonsole oder Smartwatches auf. Beim Responsiven Design wird darauf geachtet, das der User auf den verschiedensten Endgeräten die Informationen der Webseite gut lesen kann. Dies ist mittlerweile auch eine Kriterium für Suchmaschinen, damit man die Webseite besser geranket wird.

Wie ist der Ablauf beim Erstellen meiner Webseite?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren ein kostenloses Beratungsgespräch. Nach Auftragsfreigabe erstellen wir ein Konzept und Entwurf der Webseite. Auf einem Testserver richten wir die Webseite ein. Nachdem alles fertig programmiert wurde, wird Ihre Seite auf Herz und Nieren getestet. Nachdem Sie die Webseiten abgenommen haben, ist dann soweit, die fertigen Webseiten richten wir auf den Webserver ein. Ganz Wichtig:  In den ganzen Ablauf achten wir darauf, dass die Seiten Ihrer Webseite SEO Konform erstellt werden. Das ist wichtig,  damit später Ihre Webseite in den betreffenden Suchmaschinen auch gut von Ihren möglichen Kunden oder Besucher, gefunden werden kann.

Kann ich später selber Änderungen vornehmen?

Ja, denn wir bauen Ihre Webseite mit einen Content Management System kurz CMS. Dieses System ermöglicht es das mehrere Benutzer, neue Inhalte hinzufügen oder an bestehenden Seiten Änderungen vornehmen können.

Gerne stehen wir dir unter 0202 / 6976207 telefonisch zur Verfügung oder schreib uns eine Nachricht oder nutze unseren WhatsApp Chat.

 

 

11 + 13 =

SEO –
Suchmaschinen-Optimierung

Bessere Rankings und mehr Seitenbesuche: Mit unserer professionellen Suchmaschinenoptimierung werden Sie von Ihrer Zielgruppe gefunden – und zwar dort, wo es am effektivsten ist!  Erfahren Sie hier mehr

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner